Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

EIS - Erfolgreich im Staatsexamen

Ein Multiplikatoren-Programm zur Vorbereitung auf das 1. Staatsexamen in der Didaktik des Deutschen als Zweitsprache

Start: Wintersemester 2018-19

Examenskurse für Studierende der Didaktik Deutsch als Zweitsprache werden in Form eines Blended-Learning-Angebots organisiert. EIS verfolgt damit das Ziel, die Examenskurse inhaltlich zu entlasten und die dadurch gewonnenen Zeitressourcen für die Förderung der Schreibkompetenz der Studierenden zu nutzen.
Gemäß des Flipped-Classroom-Prinzips bereiten sich die Examenskanditat_innen auf die Präsenztermine der Examenskurse aktiv und zeitlich flexibel vor. In Selbstlernphasen beschäftigen sie sich mit Aufgaben, die ihnen dazu verhelfen, die Studieninhalte je nach individuellen Bedürfnissen zu ergänzen und neu zu strukturieren. Handschriftliche Umsetzung von Prüfungsschwerpunkten sowie eine entsprechende Überarbeitung der Schriftstücke in Schreibkonferenzen in den Präsenzphasen bilden das Herzstück der Kurse. Dem persönlichen Peer-to-Peer-Feedback kommt dabei große Bedeutung zu.


Servicebereich