Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Projektinformationen

Projektlaufzeit

ab Oktober 2016

Projektziel

Vertiefung des Praxisbezugs in der Lehrer_innen-Bildung

Projektbeschreibung

In der UNI-Klasse Sprachen kann mit Hilfe modernster, digitaler Video- und Aufnahmetechnik Unterricht videographiert und für die Analyse bereitgestellt werden. Diese Form der Evaluations- und Reflexionsmöglichkeit soll der Professionalisierung in allen drei Phasen der Lehrerbildung dienen. Inhaltlich sollen besonders die Lernbereiche Lese- und Sprachförderung, Einsatz digitaler Medien im Deutschunterricht, Mehrsprachigkeit und Fremdsprachendidaktik berücksichtigt werden. Das UNI-Klassenzimmer und der angrenzende Beobachtungsraum sind als Lernlandschaften gestaltet. Das beinhaltet größtmögliche Flexibilität beim Mobiliar und allen Medien und soll zu einem innovativen Methodeneinsatz einladen. Dazu gibt es eine Bühne, Steharbeitspätze und viel Raum zum Unterrichten.

Projektförderung

Lehrerbildung@LMU im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung 

 

Lehrerbildung@LMU quer


Servicebereich